Donnerstag, 6. März 2014

DIY Rückbildung + Haarband

Was vermisse ich am meisten an meinem alten Leben? Ich denke es ist definitiv die Bewegung und die Freiheit sich wann auch immer wo auch immer zu bewegen, wie einem grad ist.

Ein bisschen Bewegungsjunkie steckt schon in mir und ziemlich viel innerer Schweinehund zugleich :) So wenig Sport wie im letzten halben Jahr gab's noch nie, selbst nach meiner Kreuzband-OP war's einiges mehr. Höchste Zeit also die Muskeln wieder anzutrainieren.

Bis jetzt war ich dreimal in der Rückbildung und Kanga mach ich auch schon fleissig, Kanga find ich eh super, deshalb flieg ich nächste Woche auch nach Wien um mich zur Trainerin ausbilden zu lassen. (Jaaay, freu mich riesig auch auf Babys erste Reise) 

Da ich beim Kanga aber noch nicht so an meine Grenzen komme, da auch viel Cardioworkouts sind und ich durchs fleissige Fahrradfahren bereits wieder einigermassen eine Grundform erarbeiten konnte, hab ich mich im www auf die Suche nach Rückbildungsworkouts gemacht und die gleich mal nachgeturnt. 

Ich werde hier eine Liste mit "getesteten" Workouts posten und diese im Laufe der Zeit ergänzen, falls jemand von euch ein gutes Video kennt, ev. hat jemand auch eine DVD kann ich dies gleich ergänzen. Zu den durchgeturnten Videos gebe ich dann jeweils ein Feedback.

Für zu Hause hab ich mir eine Fitnessmatte und ein Gymnastikball gekauft, ev. kauf ich noch ein elastisches Band, Gewichte find ich unnötig, da nehme ich gefüllte PET-Flaschen.


Links zu Workouts:


Tracy Anderson - Post Pregnancy Workouts (ca. 30min inkl. Warm Up & Cool Down)
Musik im Hintergrund find ich fies, es macht das ganze so pseudo locker. Übungen sind gut, ich kann aber noch nicht alles machen, da Bauchmuskulatur noch zu schwach war. Bei den Übungen die ich nicht konnte wurden aber teilweise einfachere Alternativen geboten.

The Bump Room (27min und 32min)
Hier gibt es zwei unterschiedliche Workouts. Das eine ist speziell geeignet, wenn zwischen den Bauchmuskel noch ein Spalt vorhanden ist. Das andere ist schon fortgeschrittner, ansonsten fast das gleiche. Die Übungen sind super und werden wunderschön vorgezeigt, ganz toll ist, dass immer kurz gezeigt wird, wie die Körperhaltung eben genau nicht sein sollte. Eine Übung ist drin die ich nicht mal im Ansatz hinkriege. Schaut euch das einfachere Video ab 15:30 an. 

Pilates-Rückbildung (25min) zum mitmachen
Auch super vorgezeigt, find ich aber weniger anstrengend wie die andern zwei

Damit mir die Haare nicht immer ins Gesicht fallen hab ich mir aus einem Jerseyrest ein Haarband genäht. Mein Mini-Rums für heute. Freu mich auf ganz viele Trainings Tipps.






1 Kommentar: